Kabelverbindungen

#1 von Beule , 16.01.2017 22:04

Bei Montage einer Kabelmuffe (100 DA) zähle ich Bündel von HvT gegen Uhrzeiger und Richtung Nutzer/MFG in Uhrzeigerrichtung.
Jetzt ist die Frage. Wie läuft es bei Montage einer Glasfasermuffe auch wie bei Kupfermuffe oder anders rum? Ich meine Glasfaserbündel der nur aus einem roten Bündel besteht und alle andere gelb sind.
Damals als ich lernte war LWL noch kein Begriff und jetzt aös Allheilmittel schneller Internetverbindungen in aller Munde.

Beule  
Beule
Beiträge: 27
Punkte: 59
Registriert am: 24.12.2016


RE: Kabelverbindungen

#2 von Vize , 16.01.2017 22:12

Zählweise genau wie bei Kupfer, Amt im Rücken, rechts herum.

Je nach Netzbetreiber und Herstellungsdatum vom Kabel kann es auch sein, das die Bündel farbcodiert sind oder die Zählrichtung farbig vorgegeben ist, dann gilt obige Regel nicht.
Ausländische Netzbetreiber nutzen gerne ihre nationalen Kabelvorräte und Lieferanten. Daher treten ab und an Eigenarten auf.

Vize  
Vize
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 16.09.2016


RE: Kabelverbindungen

#3 von Ecki , 16.01.2017 22:14

Die Sache mit den Kabeln hat wieder Gewicht. Die Telekom hat das Go der Aufsichtsbehörde zur Aufrüstung der Kupferkabelnetze erhalten.
Aber offenbar sind Kabelmonteure die Auszählen konnen rar. Zum Beispiel Quante Fernmeldemontagen suchen über die Jahre ohne merklichen Erfolg. Nach Erzählungen alter Telekomer bekommen die Lehrlinge dieses Rüstzeug auch nicht mehr mit. Die sitzen nur noch mit Laptop und Servivceprogrammen vorm Rack. Wenn da mal eine Ader abgeht können die Neuausgebildeten nicht einmal die Ader wieder selbst drauf tuen.

 
Ecki
Beiträge: 86
Punkte: 102
Registriert am: 13.06.2016


RE: Kabelverbindungen

#4 von Sauer ( gelöscht ) , 16.01.2017 22:16

blau-gelb-grün-braun-schwarz und rot als Zählader ..

Sauer

RE: Kabelverbindungen

#5 von Uwe Hamann , 16.01.2017 22:18

Hier sind beide Varianten beschrieben:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/0312171.htm

Uwe Hamann  
Uwe Hamann
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 17.10.2015


   

Riesenviren

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz