DSR - Deutsche Seereederei

#1 von Lotse , 10.02.2022 14:37

Seit Anfang der 1970er-Jahre gehörte die DDR zu den bedeutendsten Seefahrernationen der Welt. Kein anderes europäisches Land hatte ein so weit verzweigtes Netz von Handelsrouten.
Die Geschichte der DDR-Handelsschifffahrt begann 1950 mit der Ausfahrt der "Vorwärts", eines altersschwachen Frachters, den Stralsunder Werftarbeiter in monatelanger Arbeit wieder einigermaßen flott gemacht hatten. Die "Vorwärts" war eines von drei Schiffen, das die Sowjets nach Kriegsende nicht als Reparation in die Heimat mitgenommen hatten. Entweder waren die schrottreifen Pötte von ihnen schlicht übersehen worden oder deren Zustand schien ihnen so jämmerlich, dass sie einen Abtransport für nicht mehr lohnenswert hielten. Neue Schiffe zu bauen, gestattete die Besatzungsmacht vorerst noch nicht.

Auf ihrem 3. Parteitag entschied sie daher, umgehend eine leistungsfähige Handelsflotte zu schaffen. Und so vermerkte der erste "Fünf-Jahr-Plan" (1951-1955) folgerichtig: Fertigstellung von 22 Handelsschiffen "zur Sicherung der Überseetransporte für unseren Außenhandel".

So schaffte es die DDR auf über 10.000 Seeleute und über 200 Schiffe.


Lotse  
Lotse
Beiträge: 178
Punkte: 322
Registriert am: 17.10.2015

zuletzt bearbeitet 01.07.2022 | Top

RE: DSR - Deutsche Seereederei

#2 von Signalgast , 10.02.2022 14:38

Die ersten neu gebauten Dampfer des 1952 gegründeten VEB Deutsche Seereederei Rostock (DSR) schipperten zunächst entlang der Ostseeküste – sie holten Steinkohle aus Polen, Erz aus der UdSSR oder Maschinenteile aus Schweden. 1954 verließ erstmals ein Dampfer die Ostsee – seine Fahrt führte ins Mittelmeer. Drei Jahre später schließlich war die DSR-Flotte bereits auf fast allen Weltmeeren heimisch. Und auch die Anzahl der Schiffe war kontinuierlich gestiegen – bis 1964 auf immerhin 111. Politisch hatte die SED-Führung die Republik von der westlichen Welt weitestgehend abgeschottet, auf internationalen Handel war das rohstoffarme Land gleichwohl dringend angewiesen.


 
Signalgast
Beiträge: 22
Punkte: 30
Registriert am: 30.12.2016

zuletzt bearbeitet 01.07.2022 | Top

RE: DSR - Deutsche Seereederei

#3 von Seemann , 01.07.2022 21:46

Seeflotte der Deutschen Demokratischen Republik
AUF ALLEN MEEREN ein Bildband zum zehnten Jahrestag der Deutschen Seereederei in Rostock.
1952 gegründet und bereits Ende 1962 gehörten zur DSR 72 Schiffe und über 3000 Seeleute.
Mit dabei auch die beiden Urlauberschiffe Völkerfreundschaft und die Fritz Heckert.
Bildband 1962 VEB DSR


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Seemann  
Seemann
Beiträge: 9
Punkte: 17
Registriert am: 13.12.2021


RE: DSR - Deutsche Seereederei

#4 von Bootsmann , 01.07.2022 22:22

Gründungsdokument der Deutschen Seereederei Rostock.

Am 1.Juli 1952 wurde der Volkseigene Betrieb DEUTSCHE SEEREEDEREI (DSR) der DDR in Rostock gegründet.
Im Bild der erste Sitz der DSR in Rostock am Kabutzenhof.
Der erste Dampfer der Reederei war die"Vorwärts".

Im Jahre 1990 gehörten 158 Schiffe und über 11 000 Beschäftigte zur Flotte der Reederei in Rostock.
Auch die ARKONA gehörte noch dazu.
1993 gab es nur noch 50 Schiffe.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Bootsmann  
Bootsmann
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 05.12.2019


RE: DSR - Deutsche Seereederei

#5 von Lotse , 01.07.2022 23:15

VEB Deutsche Seereederei Rostock DDR gestern und heute
wurde aus Anlaß des 20.Jahrestages der Seereederei Rostock am 1. Juli 1972 herausgegeben.
Ein großer DDR Bildband über den VEB Deutsche Seereederei Rostock von 1952-1972
von Verlag Tribüne Berlin.
Mit vielen Bildern, Schiffslisten, Schiffsnamen, usw.
Sehr interessant für alte DSR- Fahrensleute und Personen die sich mit der Geschichte der Reederei in Rostock beschäftigen.


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Lotse  
Lotse
Beiträge: 178
Punkte: 322
Registriert am: 17.10.2015


RE: DSR - Deutsche Seereederei

#6 von Kirsche , 01.07.2022 23:54

Ein großer Teil der Bewerber durften den Klassenauftrag nicht wahrnehmen.


Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Kirsche  
Kirsche
Beiträge: 16
Punkte: 24
Registriert am: 27.10.2020


   

Mukran Fähren

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz